Wir sind

Theisinger und Probst Bau

Theisinger & Probst Bau

Verlässlichkeit, Fairness und Kompetenz – darauf können Sie bauen

 

Die Theisinger & Probst Bau steht seit über acht Jahrzehnten für Verlässlichkeit, exzellente Qualität und Expertise am Bau. Über 100 motivierte Experten in allen Bereichen des Hoch- und Tiefbaus machen uns zu einem kompetenten Partner für alle Bauvorhaben. Wir verfügen über einen modernen und leistungsstarken Maschinenpark, der Dank unserer Zugehörigkeit zur Baugruppe Gross bei Bedarf jederzeit erweitert werden kann. Aufträge jeder Größenordnung können wir damit zuverlässig zu einem erfolgreichen Abschluss führen. Somit erfüllen wir Tag für Tag die Anforderungen, die anspruchsvolle Kunden an ein modernes Bauunternehmen stellen. Dieser Tatsache, unserem Bewusstsein für Tradition und dem von unseren Werten geprägten fairen Miteinander mit unseren Geschäftspartnern und Kunden verdanken wir eine Vielzahl langjähriger Geschäftsbeziehungen, auf die wir stolz sind.

 

Werte verpflichten

Wir sind überzeugt, dass unser stetiges Wachstum nicht nur auf unserer Leistung beruht, sondern auch auf den Werten, die wir täglich leben. Unser Anspruch als Teil der Baugruppe Gross ist es, kontinuierlich dazuzulernen und im Umgang mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern immer wieder noch ein bisschen besser zu werden. Hier erfahren Sie mehr über unser Wertemanagement.

 

PDF anschauen

Theisinger & Probst Bau

Verantwortlich handeln, gemeinsam wachsen

 

Dipl.-Ing. Manfred Hoffmann und Dipl.-Ing. Georg Sariyannis stehen Theisinger & Probst als Geschäftsführer vor. Unterstützt durch Ulrich Blaser im Bereich Tief- und Straßenbau sowie Mike Krummet im Bereich Ingenieurbau deckt ihre Expertise die vielfältigen Aufgabengebiete des Baus ab.

Ihnen stehen gut ausgebildete und kompetente Experten am Bau zur Seite. Dabei prägt ein partnerschaftlicher Umgang untereinander die Zusammenarbeit in unserem Unternehmen sowie mit unseren Kunden – und das bereits seit über acht Jahrzehnten. Diese vertrauensvolle Kooperation gepaart mit Innovationskraft und Traditionsbewusstsein sind die Bausteine, welchen wir unseren Erfolg in einer sich dynamisch entwickelnden Baubranche und unsere guten Perspektiven für die Zukunft verdanken.


Manfred Hoffmann, Dipl.-Ing.
Geschäftsführer
Theisinger & Probst Bau
seit 01.02.1978 im Unternehmen

Theisinger & Probst Bau GmbH
Marie-Curie-Straße 15
66953 Pirmasens
t. +49 6331 212-1301
f. +49 6331 212-1309
hoffmann@theisinger-probst.de

Georg Sariyannis, Dipl.-Ing.
Geschäftsführer
Theisinger & Probst Bau
seit 01.04.2011 im Unternehmen

Theisinger & Probst Bau GmbH
Marie-Curie-Straße 15
66953 Pirmasens
t. +49 6331 212-0
f. +49 6331 212-1309
sariyannis@gross-bau.de

Karriere

Mehr als ein Job – bei uns arbeiten

 

Aufgrund unserer Verwurzelung in der Region und als Mitglied der Baugruppe Gross sind wir ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber. Wir bieten Auszubildenden, erfahrenen Fachleuten und Young Professionals interessante Aufgaben und exzellente Perspektiven. Zudem ermöglichen wir Studenten sowie Auszubildenden einen erfolgreichen Start in ihr Berufsleben inklusive der Chance, schnell Verantwortung zu tragen. Deutschlandweit beschäftigen die Unternehmen unseres Verbunds derzeit 70 Auszubildende, ca. 600 Fachkräfte und über 200 Ingenieure.

Unser Team ist das Fundament unseres Erfolgs. Wir möchten, dass sich unsere Beschäftigten in unserem Unternehmen wohlfühlen und sich mit ihm identifizieren, um auf dieser Basis jeden Tag gerne ihr Bestes zu geben. Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen sind für uns daher ebenso selbstverständlich, wie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln.

 

mehr

1933 wird die Firma durch Karl Georg Theisinger als Maurerbetrieb in Lemberg gegründet.
Gründung
Gründerstein der Firma Theisinger & Probst Bau
Durch den Eintritt des Gründersohns Karl Theisinger 1937 wird der Aufgabenbereich des Unternehmens um den Tiefbau erweitert.
Eintritt Gründersohn
Tiefbauarbeiten 1940
1942 wird Josef Probst stiller Gesellschafter der Firma. Unter seiner Führung wird sich die Firma ab 1948 zu einem der renommiertesten Bauunternehmen der Pfalz entwickeln.
Eintritt Josef Probst
Pflasterarbeiten in Pirmasens
Im Nachkriegsdeutschland wird durch den Wiederaufbau Pirmasens und Umgebung das Geschäftsfeld um den Brückenbau erweitert. Theisinger & Probst beschäftigt nun 500 Arbeitskräfte.
Erweiterung um Brückenbau
Wildbrücke in der Pfalz
Karl Theisinger, Sohn des Gründers, übernimmt 1948 das Unternehmen. Josef Probst wird persönlich haftender Gesellschafter. Das Unternehmen wird unter dem Namen Theisinger & Probst Bauunternehmung OHG weitergeführt.
Übernahme durch Karl Theisinger
Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Josef Probst
begleitet von Karl Theisinger, rechts im Bild
Der heutige Geschäftsführer Manfred Hoffmann tritt 1978 in das Unternehmen ein
Eintritt Manfred Hoffmann
Dipl.-Ing. Manfred Hoffmann 1978
Im Herbst 1992 verstirbt Josef Probst. Die Geschäfte werden von Enkel Gerd Adrian sowie Jürgen Theisinger, Urenkel des Gründers, weitergeführt.
Gerd Adrian Geschäftsführung
Manfred Hoffman zusammen mit Geschäftsführer Gerd Adrian
Jürgen Theisinger scheidet 2009 aus dem Unternehmen aus. Manfred Hoffmann übernimmt an der Seite Adrians die Geschäftsführungsposition.
Manfred Hoffmann Geschäftsführung
Manfred Hoffmann während Firmenfest
2013 wird Theisinger & Probst Mitglied der Baugruppe Gross.
Dipl.-Ing. Georg Sariyannis steigt mit in die Geschäftsführung ein.
Übernahme Baugruppe Gross
Das gesamte Team der Theisinger & Probst Bau
als Teil der Baugruppe Gross
Theisinger & Probst erwirtschaftet heute einen Gesamtumsatz von 20 Mio. Euro und beschäftigt 100 Mitarbeiter
Leistung
Hauptsitz Theisinger & Probst Bau
in Pirmasens
1933 wird die Firma durch Karl Georg Theisinger als Maurerbetrieb in Lemberg gegründet.
Durch den Eintritt des Gründersohns Karl Theisinger 1937 wird der Aufgabenbereich des Unternehmens um den Tiefbau erweitert.
1942 wird Josef Probst stiller Gesellschafter der Firma. Unter seiner Führung wird sich die Firma ab 1948 zu einem der renommiertesten Bauunternehmen der Pfalz entwickeln.
Im Nachkriegsdeutschland wird durch den Wiederaufbau Pirmasens und Umgebung das Geschäftsfeld um den Brückenbau erweitert. Theisinger & Probst beschäftigt nun 500 Arbeitskräfte.
Karl Theisinger, Sohn des Gründers, übernimmt 1948 das Unternehmen. Josef Probst wird persönlich haftender Gesellschafter. Das Unternehmen wird unter dem Namen Theisinger & Probst Bauunternehmung OHG weitergeführt.
Der heutige Geschäftsführer Manfred Hoffmann tritt 1978 in das Unternehmen ein
Im Herbst 1992 verstirbt Josef Probst. Die Geschäfte werden von Enkel Gerd Adrian sowie Jürgen Theisinger, Urenkel des Gründers, weitergeführt.
Jürgen Theisinger scheidet 2009 aus dem Unternehmen aus. Manfred Hoffmann übernimmt an der Seite Adrians die Geschäftsführungsposition.
2013 wird Theisinger & Probst Mitglied der Baugruppe Gross.
Dipl.-Ing. Georg Sariyannis steigt mit in die Geschäftsführung ein.
Theisinger & Probst erwirtschaftet heute einen Gesamtumsatz von 20 Mio. Euro und beschäftigt 100 Mitarbeiter